Shadow

Shadow

Der Shadow ist in Zusammenarbeit mit unseren Testpiloten Ralf Naujocks und Ralph Joh entstanden. Ziel war, einen Leichtwinddrachen zu erarbeiten, der volle Freestyle-Fähigkeiten mitbringt (Beherrschung aller alten und neuen Tricks bei gleichzeitiger Sicherstellung eines hohen Maß an Präzision) und die Schwebeeigenschaften eines UL-Drachens erreicht.
Wir finden, dass das gesteckte Ziel beim Shadow extrem gut gelungen ist.
Mit dem Shadow werden Piloten an ruhigen Tagen schon bei der leichtesten Brise an ihren Trickfähigkeiten arbeiten können.
Die Leichtigkeit und elegante Erscheinung des Drachens entführt für eine Weile aus dem Alltag.
Mit MP3-Player und der richtigen Musik im Ohr, kann Drachenfliegen mit dem Shadow zur Meditation werden. Der Drachen ist extrem leicht gebaut.
Aufgrund seiner Eigenschaften ist der Shadow für Fortgeschrittene und Experten gleichermaßen gut geeignet.


Spannweite 207 cm
Standhöhe 97 cm
Segel Icarex
Stäbe Dynamic T12, Kohlefaser 4 + 5 mm
Schnur empf. 45 kp
Wind 0,2-3 Bft. (3-19 km/h, 2-12 mph)
Alter ab 14 Jahre